Zum Inhalt springen

13. Februar 2021: Ins Gespräch kommen mit der SPD Nörten-Hardenberg

Wie angekündigt, begann die Tour der SPD- Ratsfraktion am 1.8.2020 in Wolbrechtshausen. Die zweite Station in Lütgenrode fiel leider wegen der Corona-Allgemeinverfügung aus. In wieweit in diesem Jahr weitere Ortschaften besucht werden können, hängt von der Entwicklung der Pandemie ab.

Wir sind aber der Meinung, dass das politische Leben auch in Corona-Zeiten nicht stillstehen darf, zumal die Kommunalwahl, 12.09.2021 und 26.09.2021, und die Bundestagswahl, 26.09.2021, stattfinden. Es stellt sich für uns die Frage, wie können wir miteinander ins Gespräch kommen. Eine Möglichkeit ist die Homepage der SPD Nörten-Hardenberg. Über das Kontaktformular können Sie uns Ihre Anregungen und Vorstellung für die weitere Entwicklung des Fleckens mitteilen.

Auf einer Klausurtagung der SPD im letzten Jahr wurden vier Themenschwerpunkte herausgearbeitet, mit denen sich die SPD des Fleckens inhaltlich beschäftigen will. Zu den Schwerpunkten gehören neben „Schule und Soziales“, „Kultur, Ehrenamt, Vereine“, auch die Themen „Umwelt und Infrastruktur“ und „Wohnen und Arbeiten“.

Die SPD will Konzepte und Vorschläge erarbeiten und diskutieren, die sich u.a. mit der Sanierung von Gemeindestraßen, der Erarbeitung eines Umweltkonzeptes, der Vermarktung ausgewiesener Baugebiete, dem sozialen Wohnungsbau, der Ganztagsbetreuung in den Schulen oder dem Ausbau von Radwegen befassen. Die SPD will mit Ihnen Lösungsansätze erarbeiten und diskutieren, denn wir wollen Sie, die Bürgerinnen und Bürger des Fleckens, bei der Problemfindung und -lösung beteiligen. Beteiligung verlangt miteinander zu diskutieren statt übereinander. Beteiligung weckt Verständnis für komplexe Zusammenhänge, Wirkungen und Lösungen, statt populistischer Schuldzuweisungen zu fördern. Beteiligung ist nicht die Lösung der Probleme, aber sie ist ein Pfad dahin.

Wenn es die Coronalage wieder zulässt, soll mit Bürgerinnen und Bürgern des Fleckens in öffentlichen Veranstaltungen über die erarbeiteten Konzepte diskutiert werden. Ziel soll es dabei sein, ein breites Spektrum an Meinungen und Ansichten bei der Problemlösung zu berücksichtigen.

Bis dahin bleiben Ihnen zwei Wege, mit uns ins Gespräch zu kommen:

  1. Nutzen Sie die Homepage der SPD Nörten-Hardenberg. Hier finden Sie auch weitere Informationen zur SPD.
  2. Sprechen Sie unsere Mitglieder in den Ortsräten und im Gemeinderat direkt an. Die entsprechenden Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Nörten-Hardenberg ( https://noerten-hardenberg.de) unter „Rat und Verwaltung“, „Ratsinformationen.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen, Meinungen und Vorschläge zur Entwicklung unserer Gemeinde.

Nächste Meldung: Ergebnisse im Wahlkreis 52

Alle Meldungen